Übertritt / Anmeldung

Ich will an die Realschule am Judenstein!“
– So klappt der Übertritt.


Tag der offenen Tür: Freitag, 08.03.2024, 14.00–17.00 Uhr


Anmeldungszeitraum: Montag, 06.05. – Freitag, 10.05.2024
für Grundschüler

Anmeldungszeitraum: Montag, 29.07.2024, 09:00–13:00 Uhr
für Schüler aus Mittelschule und Gymnasium

… für die 5. Klasse

Übertritt in die 5. Klasse:

Alle benö­tig­ten Unter­la­gen müssen per­sön­lich bis 10. Mai 2024 (bis spä­tes­tens 11:00 Uhr) bei uns abge­ge­ben werden.

… für eine höhere Klasse

Vor­anmel­dung ab Mai

Übertritt von/in 6. – 10. Klasse:

… für Schü­le­rin­nen aus der Mit­tel­schule und dem Gymnasium 

Übertritt in 5. – 10. Klasse:

So klappt die Anmeldung

1. Antrag aus­fül­len

Bitte füllen Sie das For­mu­lar aus – am besten direkt digital.


2. Antrag

(und even­tu­ell wei­tere Doku­mente) aus­dru­cken

Bitte unter­schrei­ben Sie die Dokumente.

3. Anmel­dung

Nach­dem Sie sich online ange­mel­det haben, brin­gen Sie uns die voll­stän­dig aus­ge­füll­ten Anmel­de­for­mu­lare mit allen erfor­der­li­chen Unter­la­gen per­sön­lich im Anmel­de­zeit­raum.

4. Anmel­de­zeit­raum:

Mo 06.05. – Fr 10.05.2024

Montag – Don­ners­tag :
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Frei­tag:
09:00 – 12:00 Uhr

1. Antrag aus­fül­len

Bitte füllen Sie das For­mu­lar aus – am besten direkt digital.


2. Antrag

(und even­tu­ell wei­tere Doku­mente) aus­dru­cken

Bitte unter­schrei­ben Sie die Dokumente.

3. Anmel­dung

Nach­dem Sie sich online ange­mel­det haben, brin­gen Sie uns die voll­stän­dig aus­ge­füll­ten Anmel­de­for­mu­lare mit allen erfor­der­li­chen Unter­la­gen per­sön­lich am 29.07.2024.

Kommen Sie an diesem Termin gemein­sam mit Ihrem Kind, da ein Gespräch mit der Schul­lei­tung stattfindet.

4. Anmel­de­zeit­raum:

29. Juli 2024

Montag :
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr

Folgende Unterlagen werden benötigt..

(Bitte senden Sie die Unter­la­gen an uns oder werfen Sie sie an unse­rer Schule in den Brief­kas­ten am Haupteingang.)

… bei einem Wechsel von der 4. Jgst. in die 5. Jgst. Realschule

  • Online-Anmel­dung:
  • unter­schrie­be­ner Aus­druck der Anmeldung
  • ggf. inklu­sive Antrag auf Fahrt­kos­ten­er­stat­tung (ab 3 km Ent­fer­nung zur Schule) 
  • ggf. Antrag auf Nach­mit­tags­be­treu­ung (wenn gewünscht; mind. 2 Tage, max. 4 Tage in der Woche),
  • Über­tritts­zeug­nis im Ori­gi­nal und in Kopie
  • Geburts­ur­kunde als Kopie
  • Nach­weis über Masern­schutz­imp­fung
    (Kopie aus dem Impf­aus­weis, ärzt­li­ches Zeug­nis über Immu­ni­tät oder hin­rei­chen­den Impfschutz)
  • Ein­wil­li­gung zur Ver­öf­fent­li­chung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (Form­blatt)
  • Ein­wil­li­gung in die Nut­zung von Micro­soft Teams (Form­blatt)
  • Form­blatt über wei­tere Anga­ben (Form­blatt)

Nur falls zutreffend:

  • Sor­ge­rechts­be­schluss
  • LRS-Beschei­ni­gung
  • Nach­teils­aus­gleich
    (Wenn Ihr Kind einen Nach­teils­aus­gleich erhält hier finden Sie den Antrag und ein Infor­ma­ti­ons­blatt).
  • Antrag auf Ethik­un­ter­richt
    (Wenn Ihr Kind evan­ge­lisch oder katho­lisch getauft ist und den­noch den Ethik­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­la­r­Ethik).
  • Antrag auf Reli­gi­ons­un­ter­richt
    (Ihr Kind ist nicht getauft oder einer ande­ren Reli­gion ange­hört, soll aber den­noch den evan­ge­li­schen oder katho­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­lar­Re­li­gion).
  • Antrag auf Reli­gi­ons­un­ter­richt
    (Ihr Kind einer ortho­do­xen Glau­bens­ge­mein­schaft ange­hört, aber den­noch den evan­ge­li­schen oder katho­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­lar­Or­tho­dox).

Bitte denken Sie auch daran, der Schule

  • eine gül­tige E‑Mail-Adresse (Wich­tig für die lau­fende Kom­mu­ni­ka­tion mit den Eltern)
  • eine Tele­fon­num­mer mitzuteilen.

Der Über­tritt aus der 4. Jahr­gangs­stufe der Grundschule

Der Über­tritt ist grund­sätz­lich mög­lich, wenn im Über­tritts­zeug­nis in den Fächern 

  • Deutsch,
  • Mathe­ma­tik und 
  • Heimat- und Sachunterricht

ein Noten­durch­schnitt von 2,66 oder besser erreicht wurde. 


Ist der Durch­schnitt der drei Noten 3,00 oder schlech­ter, muss der Schü­ler den Pro­be­un­ter­richt an der Real­schule bestehen.

Der Pro­be­un­ter­richt:

  • bestan­den bei min­des­tens 3/4 oder 4/3 in Mathe­ma­tik und Deutsch
  • Über­tritt bei 4/4 in Mathe­ma­tik und Deutsch bei Eltern­wille möglich

… bei Voranmeldung von der 5. Jgst. Mittelschule in die 5. Jgst. Realschule

Sie können Ihr Kind ab Mai an der Realschule am Judenstein mit folgenden Antrag vorab anmelden:

Bringen Sie zur persönlichen Anmeldung am 29.07.2024 folgende Unterlagen mit:

  • Online-Anmel­dung:
  • unter­schrie­be­ner Aus­druck der Anmeldung
  • ggf. inklu­sive Antrag auf Fahrt­kos­ten­er­stat­tung (ab 3 km Ent­fer­nung zur Schule) 
  • ggf. Antrag auf Nach­mit­tags­be­treu­ung (wenn gewünscht; mind. 2 Tage, max. 4 Tage in der Woche),
  • Jah­res­zeug­nis im Ori­gi­nal und in Kopie
  • Geburts­ur­kunde als Kopie
  • Nach­weis über Masern­schutz­imp­fung
  • (Kopie aus dem Impf­aus­weis, ärzt­li­ches Zeug­nis über Immu­ni­tät oder hin­rei­chen­den Impfschutz)
  • Ein­wil­li­gung zur Ver­öf­fent­li­chung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (Form­blatt)
  • Ein­wil­li­gung in die Nut­zung von Micro­soft Teams (Form­blatt)
  • Form­blatt über wei­tere Anga­ben (Form­blatt)

Nur falls zutreffend:

  • Sor­ge­rechts­be­schluss
  • LRS-Beschei­ni­gung
  • Nach­teils­aus­gleich
    (Wenn Ihr Kind einen Nach­teils­aus­gleich erhält hier finden Sie den Antrag und ein Infor­ma­ti­ons­blatt).
  • Antrag auf Ethik­un­ter­richt
    (Wenn Ihr Kind evan­ge­lisch oder katho­lisch getauft ist und den­noch den Ethik­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­la­r­Ethik).
  • Antrag auf Reli­gi­ons­un­ter­richt
    (Ihr Kind ist nicht getauft oder einer ande­ren Reli­gion ange­hört, soll aber den­noch den evan­ge­li­schen oder katho­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­lar­Re­li­gion).
  • Antrag auf Reli­gi­ons­un­ter­richt
    (Ihr Kind einer ortho­do­xen Glau­bens­ge­mein­schaft ange­hört, aber den­noch den evan­ge­li­schen oder katho­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­lar­Or­tho­dox).

Bitte denken Sie auch daran, der Schule

  • eine gül­tige E‑Mail-Adresse (Wich­tig für die lau­fende Kom­mu­ni­ka­tion mit den Eltern)
  • eine Tele­fon­num­mer mitzuteilen.

Der Über­tritt aus der 5. Jahr­gangs­stufe der Mittelschule

Der Über­tritt aus der 5. Jahr­gangs­stufe einer Haupt- bzw. Mit­tel­schule in die 5. Jahr­gangs­stufe der Real­schule ist mög­lich, wenn im Über­tritts­zeug­nis in den Fächern Deutsch und Mathe­ma­tik ein Noten­durch­schnitt von 2,5 oder besser erreicht wurde. Die Mög­lich­keit eines Pro­be­un­ter­richts gibt es nicht.

… bei Voranmeldung für eine höhere Jgst. (6–10) an der Realschule

Sie können Ihr Kind ab Mai an der Realschule am Judenstein mit folgenden Antrag vorab anmelden:

Bringen sie zur persönlichen Anmeldung am 29.07.2024 folgende Unterlagen mit:

  • Online-Anmel­dung:
  • unter­schrie­be­ner Aus­druck der Anmeldung
  • ggf. inklu­sive Antrag auf Fahrt­kos­ten­er­stat­tung (ab 3 km Ent­fer­nung zur Schule) 
  • ggf. Antrag auf Nach­mit­tags­be­treu­ung (wenn gewünscht; mind. 2 Tage, max. 4 Tage in der Woche),
  • Jah­res­zeug­nis im Ori­gi­nal und in Kopie
  • Geburts­ur­kunde als Kopie
  • Nach­weis über Masern­schutz­imp­fung
  • (Kopie aus dem Impf­aus­weis, ärzt­li­ches Zeug­nis über Immu­ni­tät oder hin­rei­chen­den Impfschutz)
  • Ein­wil­li­gung zur Ver­öf­fent­li­chung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (Form­blatt)
  • Ein­wil­li­gung in die Nut­zung von Micro­soft Teams (Form­blatt)
  • Form­blatt über wei­tere Anga­ben (Form­blatt)

Nur falls zutreffend:

  • Sor­ge­rechts­be­schluss
  • LRS-Beschei­ni­gung
  • Nach­teils­aus­gleich
    (Wenn Ihr Kind einen Nach­teils­aus­gleich erhält hier finden Sie den Antrag und ein Infor­ma­ti­ons­blatt).
  • Antrag auf Ethik­un­ter­richt
    (Wenn Ihr Kind evan­ge­lisch oder katho­lisch getauft ist und den­noch den Ethik­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­la­r­Ethik).
  • Antrag auf Reli­gi­ons­un­ter­richt
    (Ihr Kind ist nicht getauft oder einer ande­ren Reli­gion ange­hört, soll aber den­noch den evan­ge­li­schen oder katho­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­lar­Re­li­gion).
  • Antrag auf Reli­gi­ons­un­ter­richt
    (Ihr Kind einer ortho­do­xen Glau­bens­ge­mein­schaft ange­hört, aber den­noch den evan­ge­li­schen oder katho­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt besu­chen soll (For­mu­lar­Or­tho­dox).

Bitte denken Sie auch daran, der Schule

  • eine gül­tige E‑Mail-Adresse (Wich­tig für die lau­fende Kom­mu­ni­ka­tion mit den Eltern)
  • eine Tele­fon­num­mer mitzuteilen.