Stadtraum gemeinsam gestalten

von | 27. März 2017 | Aktionen

Die Stadt Regensburg bot in dieser Woche für interessierte Bürger eine Ideenwerkstatt an, um eine Zukunftsvision für den Stadtraum zwischen Hauptbahnhof und Altstadt zu entwickeln.

Am Mittwoch, 22. März 2017, besuchten Schüler der Realschule am Judenstein gemeinsam mit der Offenen Ganztagesschule das Ideenbüro im Parkside am Stadtpark.

Die Schüler konnten sich äußern, wie sie sich den Stadtraum zwischen Hauptbahnhof und Altstadt wünschen und  Ideen besprechen.

Das gemeinsam entwickelte Ergebnis aller Beteiligten ist das Fundament für die Zukunft des Stadtraums zwischen Hauptbahnhof und Altstadt. Umso wichtiger ist es, dass sich auch die Jugendlichen beteiligen, die einen Großteil ihrer Freizeit hier verbringen.