Baustein für die neue Synagoge in Regensburg

von | 10. Juli 2015 | 60-Jahre Judenstein, Erfreuliches

Übergabe BausteinBaustein neue Synagoge

Schnell waren sich Lehrkräfte, Schüler und Eltern darüber einig, dass die Überschüsse aus den Aktivitäten zum 60-jährigen Bestehen an den Förderverein „Neue Regensburger Synagoge“ gespendet werden sollen.

So überreichte die Vorsitzende des Elternbeirats, Frau Torscht , an den Vorsitzenden des Synagogenvereins, Herrn Schels, einen symbolischen Baustein, der mit einem ansehnlichen Geldbetrag gefüllt war.

Die Realschule am Judenstein, setzt damit wieder einmal ein Zeichen für Toleranz und Verantwortung zur Mitgestaltung Regensburgs.