Die Welt der Murmels – Autorenlesung mit Andrea Eigner

von | 12. Juli 2016 | Aktionen

Was passiert, wenn die Zeit rückwärts läuft? Wie wichtig ist Freundschaft? Und wo werden eigentlich unsere Erinnerungen gespeichert?

Diesen FragIMG_0031 (7)en ging die Kinderbuchautorin Andrea Eigner am Mittwoch, dem 06.07.2016, gemeinsam mit der Klasse 5b der Realschule am Judenstein nach. Bei einer Autorenlesung stellte Frau Eigner ausgewählte Kapitel ihres neu erschienen Buches „Die Murmels – Geschichten vom Zeitrand“ vor. Dabei untermalte die Autorin ihren Vortrag mit zahlreichen der phantasievollen, handgezeichneten Bilder der Illustratorin Julia Ostermeier. Im Zentrum des im Stuttgarter Schweiker-Bonn-Verlags erschienen Kinderbuchs stehen die Bewohner der Murmelei, einem kleinen Ort am Rande der Zeit. Die sympathischen Murmels, die gemeinsam viele große und kleine Abenteuer erleben, besitzen eine besondere Gabe: Sie können ihre Erinnerungen und IMG_0956Gefühle in Glaskugeln einfangen und so sichtbar machen. Spielerisch verbindet Andrea Eigner wichtige Themen wie Freundschaft, Verantwortung und innere Werte mit einer spannenden Geschichte um Lume, Oskar und ihre Freunde. Gebannt folgten die Schüler der Autorin, rätselten dabei mit und ließen sich von der farbenfrohen Welt der Murmelei verzaubern.