Projekt „Motivation in Schule und Sport“

von | 7. April 2014 | Aktionen, Projekte

Als Fußballverein steht der SSV Jahn Regensburg permanent in der Öffentlichkeit und im Interesse der Gesellschaft der Region.

Gerade auch auf Kinder und Jugendliche übt der Profifußball eine spezielle Faszination aus. Das Sozialprojekt „Brücken für Regensburg“ ist eine geeignete Plattform, um Schülern über den Sport Zugang zu wichtigen Themen ihres Alltags finden zu lassen. Ziel dieses Projekts ist es, den Schülern Parallelen zwischen ihren Motivationsmöglichkeiten in Alltag und Schule und denen der Sportler aufzuzeigen und daraus Lösungsansätze zu erkennen.

Eine Diskussion mit zwei Profis des SSV Jahn Regensburg und den Schülern der 9b und 10c/d, unter der professionellen Moderation durch Ludwig Haas (ehemaliger Konrektor der RSaJ) und Peter Schmidt (Lehrer der RSaJ), machte allen Beteiligten Freude und führte zu gewinnbringenden Einsichten und Ideen. Eine praktische Trainingseinheit mit den beiden Profis sofort im Anschluss rundete das gelungene Projekt ab.

Vielen Dank den beiden authentischen Profis Fabian Trettenbach und Markus Smorzach, dass sie den Schülern der Realschule am Judenstein neuen Antrieb für die Herausforderungen vor allem im Schulalltag verschafften.

P. Schmidt