26 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen starten ins neue Youngagement-Jahr

von | 5. Oktober 2016 | Erfreuliches

Wie schon im letzten Schuljahr ist die Bereitschaft, ehrenamtlich in verschiedenen Einrichtungen zu arbeiten, sehr groß. Heuer beteiligen sich sogar 26 Neuntklässler an dem Programm „Youngagement“. Sie werden in ihrer Freizeit mindestens 50 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Unsere Schülerinnen und Schüler sind z. B. in Sportvereinen, Kindergärten, Nachmittagsbetreuungen, Jugendzentren, Seniorenheimen, im Weltladen oder in der Stadtbücherei eingesetzt. Wir wünschen ihnen dabei viel Freude und Durchhaltevermögen.