Umweltschule – das 3. Jahr in Folge

von | 24. November 2021 | Projekte

Nun kann sich unsere Schulgemeinschaft über eine dritte Urkunde und Fahne freuen, die sie zum wiederholten Mal wegen besonderer Aktionen und Gewohnheiten zum Schutze des Klimas und der Umwelt zugesandt bekommen hat. So wurden wir im Schuljahr 2020/21 wieder als Umweltschule ausgezeichnet!
Es sind die kleinen Dinge, die Großes bewegen können. Vielleicht ist es nicht auf den ersten Blick ersichtlich, dass das Augenmerk der RSaJ auch auf die grünen Aufgaben und Probleme unserer Zeit gerichtet ist. Doch es ist schon bemerkenswert, wenn im Lehrerzimmer Faire-trade-Kaffee in die Tassen fließt, Schülerinnen und Schüler Recycling-Maßnahmen treffen, Müll trennen, ihren Pausenhof begrünen oder mit dem Rad in die Schule kommen, anstatt mit dem Auto gebracht zu werden. Die Anerkennung und Würdigung der umweltschützenden Ansätze in unserer Schule sind sehr erfreulich und geben uns Mut, weiter daran zu arbeiten, als Schulgemeinschaft für den Erhalt unserer Umwelt einzustehen und zu arbeiten.