Wettbewerb: Architektur auf dem Bierfilzl

von | 1. August 2014 | Projekte

Herzlichen Glückwunsch!

Von fünf eingereichten Modellen der Klasse 8a haben es die Arbeiten von Hannes Friedrich, Paul Rottmann und dem Team Lucas Landgraf und Johannes Nefe in die Ausstellung der Bayerischen Architektenkammer in München geschafft. Im Rahmen des Wettbewerbs „Architektur auf dem Bierfilzl“ waren im Schuljahr 2013/2014 bayernweit Schüler/innen von Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Fachoberschulen und Förderschulen eingeladen, sich mit ihrem persönlichen Stadtraum auseinanderzusetzen. In vier Arbeitsschritten und auf vier Bierfilzln reflektierten rund 5.ooo Schüler/innen in Bayern ihr persönliches Lebensumfeld und gestalteten eigene architektonische Entwürfe für Plätze, Brachen, Bauplätze oder Grünflächen.

Auch wenn die Jungs der 8a nicht als Preisträger zur Biennale der Architektur nach Venedig fahren dürfen – sie verdienen  großen Respekt für ihre Leistung und können stolz darauf sein, dass sie es bei der immensen Anzahl von Einreichungen in die letzte Auswahl geschafft haben.

Ausstellungszeitraum 16.07. – 05.09.2014

Haus der Architektur
Bayerische Architektenkammer
Waisenhausstraße 4
80637 München

Rottmann Paul

Rottmann Paul

Friedrich Hannes

Friedrich Hannes

Dobler David

Dobler David

P1030141 bearb gottswinter

Gottswinter Philipp

Landgraf Lucas / Nefe Johannes

Landgraf Lucas / Nefe Johannes