Verleihung der Missio Canonica an die Referendare des Studienseminars Katholische Religionslehre

von | 19. Juli 2015 | Feierlichkeiten

Am 10. Juli 2015 war für die Studienreferendare/innen des Studienseminars Katholische Religionslehre ein ganz besonderer Tag. Am Ende ihres Referendariats an der Realschule am Judenstein erhielten sie die Missio Canonica, das heißt die offizielle Lehrerlaubnis für das Fach Katholische Religionslehre. Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes entsandte Bischof Rudolf Voderholzer die vier Referendare/innen der Realschule am Judenstein. Nun sind sie offiziell berechtigt, im Namen der katholischen Kirche an Realschulen den Religionsunterricht zu übernehmen und als Botschafter des Glaubens zu wirken. Wir wünschen Ihnen hierfür alles Gute und Gottes Begleitung.

Martina Prucker